Springe zum Inhalt

Anhang (Legenden etc.)

Anhang (Legenden etc.)

Planaufnahme / Zustand 1943

Im Rahmen der Aktion für die Sanierung von Hotels und Kurorten wurden 1943 durch das Architekturbüro V. Fischer von mehreren Gebäuden Grundrisspläne und Schnitte im Massstab 1:200 aufgenommen.1 Die Pläne sind auf dieser Website bei den entsprechenden Gebäuden zu finden (Pension, Chalet Felsberg, Theater, Chalet Serpolette, Chalet Mimi, Chalet Marguerite, Waschhaus 3). Dabei sind die einzelnen Zimmer mit einem Nummercode versehen. Deren Bedeutung ist:2

  • 8: Direktionsbüro
  • 9: Verwaltungsbüro
  • 11: Halle
  • 12: Lese- und Schreibzimmer
  • 15: Salon
  • 19: Grosser Speisesaal
  • 25: Einerzimmer
  • 26: Doppelzimmer
  • 27: Mehrbettzimmer
  • 30: Allg. Bad für Gäste
  • 31: Allg. WC für Gäste
  • 34: Putzraum
  • 37:  Wohnung des Direktors
  • 38: Schlafraum für Personal
  • 40: WC für Personal
  • 42: Tages- und Essraum für Personal
  • 44: Hauptküche
  • 45: Gardemanger (Nebenküche)
  • 49: Patisserie kalt (Glacerie)
  • 50: Plonge (Casserolier)
  • 51: Spülküche
  • 52: Office (Anrichte)
  • 53: Kühlräume
  • 54: Ökonomat (Dispens)
  • 55: Hauptkeller
  • 57: Obst- und Gemüsekeller
  • 58: Warenannahme
  • 59: Heizung: Kesselraum
  • 60: Heizung: Kohlenraum
  • 64: Wäscherei: Waschküche
  • 65: Wäscherei: Trockenraum
  • 66: Wäscherei: Mangenraum
  • 67: Wäscherei: Bügelraum
  • 68: Wäscherei: Lingerie (Wäschedepot)
  • 71: Garagen (Theater)
  • 74: Terrassen
  • 75: Magazine
  • 76: Estrichräume

Diese Seite zuletzt geändert: 2017-11-19

_____________________________
  1. SALU B 3.29/A174 []
  2. gem. Verzeichnis bei Meili, S. 217 []
Scroll to Top